AGB

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN (AGB)

 

 

  1. Geltung, Anbieter, Angebot, Vertragsschluss, Eigentumsvorbehalt

 

1.1 Für Angebote und Lieferungen des Anbieters ProBasket Tübingen GmbH, vertreten durch den Geschäftsführer Robert Wintermantel, Mömpelgarder Weg 4, 72072 Tübingen, Telefon: 07071/9209080, E-Mail: basket@tigers-tuebingen.de, eingetragen im Handelsregister des Amtsgerichts Stuttgart unter HRB 382373 (nachfolgend: ProBasket) von Waren von der Internetseite www.shop.tigers-tuebingen.de gelten ausschließlich diese Bedingungen. Abweichende Bedingungen erkennt ProBasket nicht an, auch wenn ein Widerspruch nicht ausdrücklich erfolgt. Eine Anerkennung erfolgt nur durch eine ausdrückliche schriftliche Bestätigung ihrer Geltung durch ProBasket. Von diesen Bedingungen abweichende Vereinbarungen sollten zu Nachweiszwecken schriftlich niedergelegt werden.

 

1.2 Bei einer Bestellung im Online Shop stellt die Betätigung des Buttons „Jetzt kaufen“ ein Angebot an ProBasket zum Abschluss eines Kaufvertrages dar. Minderjährige bedürfen für eine Bestellung der Einwilligung ihrer Erziehungsberechtigten. Unmittelbar nach dem Eingang Ihrer Bestellung erhalten Sie eine E-Mail, in der der Zugang Ihres Angebotes bestätigt wird, ohne dass dies bereits die Annahme des Angebots darstellt. Die Annahme Ihres Angebotes (und damit der Vertragsschluss) durch ProBasket erfolgt durch eine Annahmeerklärung per Email oder Post oder durch Zusendung der Ware innerhalb von zwanzig (20) Tagen.

 

1.4 Ihre Bestellung ist abgelehnt, wenn Ihnen die Annahme durch ProBasket nicht innerhalb von zwanzig (20) Tagen erklärt worden ist. Erfolgt die Annahme ausnahmsweise nach Ablauf der 20-Tage-Frist und wollen Sie die Ware nicht behalten, verweigern Sie die Annahme oder schicken Sie die Ware zurück.

 

1.5 Bis zur vollständigen Zahlung des Kaufpreises sowie sämtlicher mit dem Kauf einhergehender Forderungen bleiben alle Waren im Eigentum von ProBasket.

 

  1. Rücksendekostenvereinbarung, Widerrufsbelehrung

 

2.1 Machen Sie von ihrem Widerrufsrecht Gebrauch, tragen wir die regelmäßigen Kosten der Rücksendung. Bitte beachten Sie, dass ein Widerrufsrecht dann nicht besteht, wenn Sie eine von Ihnen individuell ausgewählte oder bestimmte Beflockung bestellen oder die Ware eindeutig auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist. Auf diese Ausnahme wird unter 2.4 in der Widerrufsbelehrung gesondert hingewiesen.

 

 

 

– Beginn der Widerrufsbelehrung –

 

2.2 Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

 

ProBasket Tübingen GmbH, Mömpelgarder Weg 4, 72072 Tübingen
Tel.: 07071-9209080, Fax: 07071-9209070, E-Mail: merchandising@tigers-tuebingen.de

 

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

 

2.3 Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten, unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

 

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

 

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

 

 

 

2.4 Ausnahmen vom Widerrufsrecht

 

Das Widerrufsrecht besteht, soweit nicht ein anderes bestimmt ist, nicht bei Fernabsatzverträgen

  • zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestellung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind (hierzu gehören auch die von Ihnen bestellte Spieler- oder individuell vorgegebene Beflockungen),

 

  • zur Lieferung von Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten würde,

 

  • zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde,

 

  • zur Lieferung von Waren, wenn diese nach der Lieferung auf Grund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurden, zur Lieferung von Ton- oder Videoaufnahmen oder Computersoftware in einer versiegelten Packung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde,

 

  • zur Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften oder Illustrierten mit Ausnahme von Abonnementverträgen.

 

– Ende der Widerrufsbelehrung –

 

Tübingen, Juli 2018
ProBasket Tübingen GmbH,
Amtsgericht Stuttgart unter HRB 382373.

 

 

  1. Versandkosten, Zahlungsbedingungen, Lieferung, Rabatte

3.1 Die Versandkosten innerhalb Deutschlands betragen 4,90 €. Bei einem Bestellwert ab 100,- € entfallen die Versandkosten.

 

3.2 Alle ausgewiesenen Preise verstehen sich einschließlich der bei der Rechnungsstellung geltenden Mehrwertsteuer und zuzüglich von Versandkosten.

 

3.3 Die Lieferzeit entnehmen Sie bitte der jeweiligen Produktseite.

 

3.4 Etwaige Rabatte können nicht miteinander kombiniert werden. Sie können pro Bestellung nur einen Rabatt geltend machen.

 

 

  1. Zahlungsmodalitäten

 

4.1 Zahlungen können erfolgen

 

  • per Vorkasse oder

 

  • mittels von ProBasket akzeptierter Kreditkarte (VISA oder Mastercard), oder

 

  • per giropay, oder

 

  • per Paydirekt, oder

 

  • per Lastschrift, oder

 

  • per PayPal, oder

 

 

  1. Gewährleistung, Haftung

 

5.1 Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsrechte. Die gesetzliche Gewährleistungsfrist beginnt mit der Ablieferung der Sache und läuft regelmäßig zwei Jahre, in Ausnahmefällen gegebenenfalls länger, vgl. § 438 BGB. Im Falle eines auftretenden Mangels haben Sie innerhalb der gesetzlichen Gewährleistungsfrist das gesetzliche Recht auf Nacherfüllung (nach Ihrer Wahl: Mangelbeseitigung oder Neulieferung) und – bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen – die gesetzlichen Rechte auf Minderung oder Rücktritt sowie daneben auf Schadensersatz. Sie müssen uns insgesamt zwei Nachbesserungsversuche einräumen. Ist die von Ihnen gewünschte Art der Nacherfüllung nur mit unverhältnismäßigen Kosten möglich, beschränkt sich Ihr Anspruch auf die andere Art der Nacherfüllung.

 

5.2 Schäden, die durch natürliche Abnutzung, ungeeignete oder unsachgemäße Behandlung oder Verwendung, Nichtbefolgung der Pflegeanweisungen, Veränderungen an den Produkten einschließlich der Nachveredelung z.B. durch Beflockung oder chemische Einflüsse entstehen, unterliegen nicht der Gewährleistung, soweit sie nicht von ProBasket zu vertreten sind.

 

5.3 Ist die Nacherfüllung im Wege der Ersatzlieferung erfolgt, sind Sie dazu verpflichtet, die zuerst gelieferte Ware innerhalb von 30 Tagen an ProBasket auf Kosten von ProBasket zurückzusenden.

 

5.4 ProBasket haftet unbeschränkt, soweit die Schadensursache auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beruht.

 

5.5 Ferner haftet ProBasket für die leicht fahrlässige Verletzung von wesentlichen Pflichten, deren Verletzung die Erreichung des Vertragszwecks gefährdet, oder für die Verletzung von Pflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung Sie regelmäßig vertrauen. In diesem Fall haftet ProBasket jedoch nur für den vorhersehbaren, vertragstypischen Schaden. ProBasket haftet nicht für die leicht fahrlässige Verletzung anderer als der in den vorstehenden Sätzen genannten Pflichten.

 

5.6 Die vorstehenden Haftungsbeschränkungen gelten nicht bei Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit, für einen Mangel nach Übernahme einer Garantie für die Beschaffenheit der Ware und bei arglistig verschwiegenen Mängeln. Die Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz bleibt unberührt.

 

5.7 Soweit die Haftung von ProBasket ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für Pflichtverletzungen der Erfüllungsgehilfen von ProBasket.

 

  1. Beschaffungsrisiko; Entfallen der Lieferpflicht; Verlängerung von Lieferzeiten

 

6.1 ProBasket übernimmt kein Beschaffungsrisiko, auch soweit es sich um einen Kaufvertrag über eine Gattungsware handelt. Wir sind nur zur Lieferung aus unserem Warenvorrat und der von uns bei unseren Lizenznehmern und Lieferanten bestellten Warenlieferung verpflichtet.

 

6.2 Unsere Lieferverpflichtung entfällt, wenn wir trotz ordnungsgemäßem kongruenten Deckungsgeschäft selbst nicht richtig und rechtzeitig beliefert werden und wir die fehlende Verfügbarkeit nicht zu vertreten haben, wir Sie hierüber unverzüglich informiert haben und wir nicht ein Beschaffungsrisiko übernommen haben. Eventuelle Vorauszahlungen werden in diesen Fällen unverzüglich von ProBasket erstattet.

 

6.3 Die Lieferzeit verlängert sich angemessen bei die Lieferung beeinträchtigenden Umständen durch höhere Gewalt. Der höheren Gewalt stehen gleich Streik, Aussperrung, behördliche Eingriffe, Energie- und Rohstoffknappheit, unverschuldete Transportengpässe, unverschuldete Betriebsbehinderungen zum Beispiel durch Feuer, Wasser und Maschinenschäden und alle sonstigen Behinderungen, die bei objektiver Betrachtungsweise nicht von uns schuldhaft her-beigeführt worden sind. Beginn und Ende derartiger Hindernisse werden wir Ihnen unverzüglich mitteilen. Dauert das Leistungshindernis in den vorgenannten Fällen über einen Zeitraum von mehr als 4 Wochen nach den ursprünglich geltenden Lieferzeiten an, so sind Sie zum Rücktritt vom Vertrag berechtigt. Weitergehende Ansprüche, insbesondere auf Schadensersatz, bestehen nicht.

 

  1. Gewerbliche Schutzrechte, Datenschutz

 

7.1 Sämtliche Logos, Fotografien und sonstigen Abbildungen auf dem Internetauftritt bzw. im Onlinekatalog sind markenrechtlich bzw. urheberrechtlich geschützt. Jegliche Nutzung ohne Zustimmung von ProBasket, insbesondere der unbefugte Download von Abbildungen, ist untersagt und wird zivilrechtlich bzw. strafrechtlich verfolgt.

 

7.2 Alle personenbezogenen Daten werden gemäß den geltenden Bestimmungen zum Datenschutz grundsätzlich vertraulich behandelt. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unseren Datenschutzbestimmungen.

 

  1. Verpackungen

 

ProBasket sind gemäß der Regelungen der Verpackungsverordnung dazu verpflichtet, Verpackungen erworbener Waren, die nicht das Zeichen eines Systems der flächendeckenden Entsorgung (wie etwa des „Grünen Punkts“ der Duales System Deutschland AG oder des „RESY“-Symbols) tragen, zurückzunehmen und für deren Wiederverwendung oder Entsorgung zu sorgen. Zur Wiederverwertung oder ordnungsgemäßen Entsorgung über ProBasket schicken Sie bitte die Verpackung an:

 

ProBasket Tübingen GmbH, Mömpelgarder Weg 4, 72072 Tübingen.

Bitte achten Sie auf eine ausreichende Frankierung Ihrer Sendung.

 

  1. Anwendbares Recht

10.1 Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts (CISG) insoweit, als nicht hierdurch der gewährte Schutz durch zwingende Bestimmungen des Rechts des Staates, in dem der Verbraucher seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat, entzogen wird.

 

 

10.2 Informationen zur Online-Streitbeilegung: Die EU-Kommission hat eine Internetplattform zur Online-Beilegung von Streitigkeiten (sog. „OS-Plattform“) geschaffen. Die OS-Plattform dient als Anlaufstelle zur außergerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten betreffend vertragliche Verpflichtungen, die aus Online-Kaufverträgen erwachsen. Der Kunde kann die OS-Plattform unter dem folgenden Link erreichen: http://ec.europa.eu/consumers/odr/

 

Tübingen, Juli 2018
ProBasket Tübingen GmbH,

Amtsgericht Stuttgart unter HRB 382373.